Die Legende der Wächter

Wächter, Reiner oder doch Freier Flieger? Die Entscheidung liegt allein bei dir.
 

Teilen | 
 

 Vorstellung des Legende der Wächter Artbooks

Nach unten 
AutorNachricht
Boron

avatar

Anzahl der Beiträge : 4311
Anmeldedatum : 03.10.12
Alter : 19

Die Eule
Eulenart: Schnee-Eule
Gesinnung: Gut
Kampfkraft: 9

BeitragThema: Vorstellung des Legende der Wächter Artbooks   Mi 8 Okt - 17:39

Hey Liebe Miteulen,

wie ihr ja vielleicht schon wisst (oder auch nicht x3) habe ich mir vor einer halben Ewigkeit das Buch: "The Art of Legend of the Guardians The Owls of Ga'Hoole" bestellt. Meine ersten Eindrücke und allgemein wie mir das ganze gfällt möchte ich euch heute mal vorstellen.

Vorwort:

Das hier ist mein erstes Artbook was auch wirklich mir gehört. Ich hatte zwar schon ab und zu eines in der Hand aber daraus kann man nicht besonders viel schließen. Deswegen kann ich nur von diesem Buch ausgehen und es leider auch nicht mit anderen Vergleichen.

Das Artbook:

Es war ein Mittwoch und ich kam von der Schule. Die Posteule drückte mir eilig ein Päckchen in die Krallen und war schon wieder fort. Ein relativ großes was so aussah wie ein Kissen. Mein erster Gedanke: "Warum haben wir ein Kissen bestellt?" Schnell entdeckte ich jedoch diverse Zollaufkleber und einen Stempel der australischen Post. Da wusste ich dann bescheid. 3 Monate hat es gedauert. Das Studio das die Animation für Legende der Wächter gemacht hat, hat nähmlich seinen Hauptsitz in Sydney von wo auch das Buch verschickt wurde. (Natürlich trotz 10 Euro versandkosten mit dem Schiff... nunja. 3 Monate später xD) Schnell machte ich es auf. Das Artbook war gut verpackt in Knisterfolie die ich vorsichtig aufriss. Und dann hielt ich es endlich in meinen Krallen. Mein erster Gedanke war: "Wow!" Das Cover sah überwältigend aus.
Cover:
 
Dann klappte ich es auf. Mir stieg ein Geruch von Farbe in die Schnabel. Es roch nach Farbe aus der Tube mit der man in Kunst malt. Aus Spaß dachte ich noch ob das vielleicht selber gemalt wurde. Ich ging etwas näher heran. Keine Kanten, eine Pixel. Eine erst klassische Druckqualität. In dem Buch sind auch teilweise etwas kleinere Skizzen mit Text die man aber trotzdem wenn man etwas näher herangeht noch super lesen kann. Einfach spitze!
Danach viel mir ein kleiner Zettel auf der lose in dem Cover lag. Es ist nichts besonderes aber trotzdem eigentlich ganz niedlich. Es ist nochmal ein persönliches Danke dafür das man das Artbook gekauft hat und das man die australische Filmindustrie unterstützt. Zudem steht die Adresse von Animallogic sowie Telefonnummer und E-Mail Adresse drauf.
Auf der Innenseite des Covers ist eine Karte der Eulenkönigreiche. Aber nicht so eine wie man sie aus den Büchern kennt. Sie sieht von Look aus als wäre sie mit Wasserfarben gemacht. Mir persönlich gefällt sie verdammt gut. Auch weil die Beschriftung der Karte so aussieht als wäre sie mit Wasserfarbe gemacht. Sehr toll.
Die 2. Seite ist recht minimalistisch gehalten. Ledeglich eine frühere Version von Eisenschnabel sowie die Inschrift "The Art of Legend of the Gaurdians" schmückt sie. Darunter steht dann noch von wem der Film gepublisht wurde (Warner Bros) sowie den Namen des Regesseurs (Zack Snyder).
Nächste Seite: Es folgt ein kleines aber feines Inhaltverzeichniss. Daneben eine komikhafte Zeichnung des großen Ga'Hoolebaumes.
Die nächsten 4 Seiten sind für mich recht uninteressant. Es geht um den Regesseur, um Animallogic, um Kathrine Lasky, um den Namen des Filmes (wie man auf ihn gekommen ist) und und und. Das werde ich mir demnächst mal durchlesen wenn mir langweilig ist. Nun gut. Weiter. Über die nächsten 2 Seiten verteilt sind alle Charaktäre des Films sortiert nach Zugehörigkeit, Größe und Eulenart. In den nächsten Seiten geht es um Sorens Baumhöhle sowie seine Eltern, Soren, Kludd und natürlich Eglantine.
Soren und Gylfie:
 
Danach kommt das Sangt Äggi. Dann Ga'Hoole(meiner Meinung nach der beste Teil, da auch alle Brigaden, sehr viele Orte und der Aufbau einfach nur gigantisch sind) und dann die Reinen. Alle Charaktäre die öfter vorkommen, bekamen eine Doppelseite spendiert mit früher Skizzen sowie lustigen Sketches. Die verschiedenen "Kapiteln" werden immer mit Bildern die sich auf 2 Seiten verteilen eingeleitet. Ab und zu sind diese "riesigen" Kunstwerke auf im Buch verteilt. Das meiner Meinung nach beste Bild ist dass, wo der Ga'Hoole Baum im Winter zu sehen ist. Das ist einfach nur episch!
Natürlich hat auch meine Wenigkeit eine Seite bekommen. Dort ist mitunter auch beschrieben was die verlängerten Augen für eine Folge haben. Man hat bei Boron die Augen leicht verlängert was ein "nobleres" Aussehen zur Folge hat. Einfach toll wie das nochmal erwähnt wird. Besonders toll finde ich auch wie man es hinbekommen hat (auch beschrieben) dass, man sofort erkennt wer von den beiden ein Männchen und wer ein Weibchen ist.
Barran und ich:
 
Das beste zum Schluss. So ist es auch hier. Denn fast am Ende ist über 8 Seiten übergreifend das Waffen und Rüstungsdesign für Eulen. Aber auch Schmuck ist dort vertreten. Auf jeden Fall eine der besten Seiten!
Dann folgen noch 6 Seiten mit "Screenshots", aber keine Aufgenommenen sondern gezeichnete. Also quasi Szenen aus dem Film gezeichnet. Aber nicht sonderlich groß sondern klein. Auf einer Seite befinden sich 32 dieser "Szenen".
Zum Schluss kommen dann noch die Credits combiniert mit einem Atemberaubenden Wasserfarbenbild des Ga'Hoolebaumes.
Dann kommt noch ein Bild des Muskelmagens mit dessen Aufbau und Funktionen. Ist vielleicht nicht jedems Sache aber ich fand es eine ganz nette Sache. Hinter dem Cover der Rückseite ist dann noch ein Bild von einer Eule von oben. Als Abschluss ist das nochmal extrem gut gelungen da die blauen Federspitzen perfekt zu dem blau-schwarzen Hintergrund passen.

Schlusswort
Wow, das war es also. Das Artbook zu die Legende der Wächter. Ich war, und bin immer noch begeistert von diesem Werk. Ich habe es schon mindestens 5 mal durchgeblättert und werde es auch demnächst öfters durchblättern, einfach nur genial. Es werden nicht nur die Charaktäre näher erklärt und Orte gezeigt die nicht mal in den Büchern richtig erwähnt wurden sondern es wurde auch oft sehr detailliert erklährt wie Sachen funktionieren, z.B. die Schmiede von Bubo. Wie dort Luft hereinkommt und und und. Auch die ga'hoolischen Schriftzeichen passen super zum flair. Das einzige was mich wirklich gestört hat waren die 3 Monate Lieferzeit.
Wer von euch interesse bekommen hat: Das Artbook ist bei Animallogic erhältlich für umgerechnet ca. 55€ (inkl. Versandkosten). Ich finde es hat sich auf jeden Fall gelohnt trotz des doch recht stolzen Preises. Hätte ich nicht schon eins, würde ich mir noch eines Kaufen. :)
Link zum Artbook:
 

Weitere Bilder:
 

LG Boron

...............................................................................
"Trust your gizzard" - Lyze of Kiel

Mein Gelübde:
 
Nach oben Nach unten
Lyra

avatar

Anzahl der Beiträge : 843
Anmeldedatum : 09.08.12
Alter : 19
Ort : Im Wald von Tyto

Die Eule
Eulenart: Schleiereule (Tyto alba)
Gesinnung: Gut
Kampfkraft:

BeitragThema: Re: Vorstellung des Legende der Wächter Artbooks   Sa 11 Okt - 22:34

Das ist mal cool ^-^ Vielleicht hole ich mir das auch, nur der Preis ist ein bisschen hoch ^^'

LG Ly

...............................................................................

Pet's name: Khazz
Adopt virtual pets at Chicken Smoothie!

Danke an Bloody, für den süßen Hund ^^

Nach oben Nach unten
http://legende-der-waechter.forum-aktiv.com
Sharina

avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 11.09.14
Alter : 16
Ort : Am Ende der Welt! <3

Die Eule
Eulenart: Schnee-Eule
Gesinnung: gut, früher böse
Kampfkraft: 9

BeitragThema: Re: Vorstellung des Legende der Wächter Artbooks   So 12 Okt - 20:34

Ich finde es auch toll, ich würde es mir holen, aber erst, wenn der Preis ein wenig gesunken ist, vllt wünsche ich es mir zum nächsten Geburtstag x3
Nach oben Nach unten
http://shining-dragons.forumieren.com
Berra

avatar

Anzahl der Beiträge : 486
Anmeldedatum : 04.02.14
Alter : 18
Ort : Im Forum

Die Eule
Eulenart: Tyto Alba
Gesinnung: Gut
Kampfkraft: 6

BeitragThema: Re: Vorstellung des Legende der Wächter Artbooks   Sa 18 Okt - 19:41

Voll cool o.o

Vor allem die Bilder ^^
Nach oben Nach unten
weini

avatar

Anzahl der Beiträge : 519
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 20
Ort : Weißkirchen

BeitragThema: Re: Vorstellung des Legende der Wächter Artbooks   Di 21 Okt - 21:12

Ich will auch :3
O God ich glaub ich weiß schon was ich mir zu Weihnachten wünschen werde

...............................................................................
Michael Weinberger / Developer
michael.weinberger@lyze.at

Austria
http://www.lyze.at
Nach oben Nach unten
http://www.lyze.at
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vorstellung des Legende der Wächter Artbooks   

Nach oben Nach unten
 
Vorstellung des Legende der Wächter Artbooks
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Vorstellung des Legende der Wächter Artbooks
» Die Legende der Wächter
» Die Legende der Wächter
» Die Legende der Wächter; Nacherzählung; Wie Nyra es gern gehabt hätte…:
» Die Legende der Wächter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Legende der Wächter :: Die Legende der Wächter :: Die Plauderecke-Die Legende der Wächter-
Gehe zu: