Die Legende der Wächter

Wächter, Reiner oder doch Freier Flieger? Die Entscheidung liegt allein bei dir.
 

Teilen | 
 

 Außenbereiche des Ga'Hoole Baums

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Lyra

avatar

Anzahl der Beiträge : 843
Anmeldedatum : 09.08.12
Alter : 18
Ort : Im Wald von Tyto

Die Eule
Eulenart: Schleiereule (Tyto alba)
Gesinnung: Gut
Kampfkraft:

BeitragThema: Außenbereiche des Ga'Hoole Baums   Do 9 Aug - 17:54

Hier befinden sich wenige Eulen.
Die Jungeulen lernen hier, oft das Jagen.
Man hat einen guten Ausblick auf das Hoolemeer.
Sonst befinden sich noch ein paar Rybs hier, wegen den Jungeulen, die noch jagen lernen müssen.
Nach oben Nach unten
http://legende-der-waechter.forum-aktiv.com
Boron

avatar

Anzahl der Beiträge : 4311
Anmeldedatum : 03.10.12
Alter : 19

Die Eule
Eulenart: Schnee-Eule
Gesinnung: Gut
Kampfkraft: 9

BeitragThema: Re: Außenbereiche des Ga'Hoole Baums   So 31 März - 15:42

Ich landete am Strand des großen Baumes. Eigentlich war es ein schöne Nacht. Ich legte den Sack mit den Kampfkrallen ab, die Bubo mir mitgegeben hatte. Er hatte noch gesagt "Und wehe es verschwindet eine". Ich wartete nun auf die anderen... Hoffentlich haben sie es nicht vergessen. dachte ich. Ich nahm mir 2 Kampfkrallen heraus und band sie mir um meine Krallen. Der Mond glänzte auf dem blanken Metall. Ob die Reinen wirdklich wieder zurückgekommen sind?? Ich hoffte nicht. Die Reinen waren die grausamsten Eulen die ich kannte. Sogar die Piraten in den Nordlanden waren nicht so blutrünstig wie sie. Ich hatte ein schlechtes Gefühl bei der Sache.

...............................................................................
"Trust your gizzard" - Lyze of Kiel

Mein Gelübde:
 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Außenbereiche des Ga'Hoole Baums   Mo 1 Apr - 10:58

Ich landete neben einem Schnee-Eulerich. Vielleicht weiß er ja, wo meine Schwester ist? Ich beschloss ihn anzusprechen, doch er schaute einfach geradeaus. Hallo, ehm, ich bin Yala, eine freie Fliegerin. Und ich bin schon etwas länger auf der Suche nach meiner Schwester, Snowy...sie ist vor einiger Zeit verschwunden, nun hab ich mich auf die Suche nach ihr gemacht. Ich hoffe natürlich, dass sie hier ist und nicht bei den Reinen. Ich schaute ihn hoffnungsvoll an.Ob ich je meine Schwester wiedersehen werde?
Da sah ich eine Maus. ICh hatte so viel Hunger, dass ich mich auf sie stürzte und sie verschlang. Entschuldige, aber ich bin sehr hungrig.
Nach oben Nach unten
Boron

avatar

Anzahl der Beiträge : 4311
Anmeldedatum : 03.10.12
Alter : 19

Die Eule
Eulenart: Schnee-Eule
Gesinnung: Gut
Kampfkraft: 9

BeitragThema: Re: Außenbereiche des Ga'Hoole Baums   Fr 5 Apr - 12:38

Sie hatte meine Notfallmaus gefrssen (-v-) die ich eigl. für den Notfall dabei hatte, aber ich sagte nichts. Ja deine Schwester ist bei uns. Als sie das Wort "Reine" in den Mund nahm wurde ich Neugierig. Hast du was von den Reinen gehöhrt? Und deine Schwester ist im Baum. Irgendwo. fügte ich leise hinzu. Es war eine sehr klare Nacht. Mann konnte schon fast das Festland sehen, so klar war es. Ich betrachtete Yala näher. Sie hatte tatsächlich große Ähnlichkeiten mit Snowy, sah aber doch anders aus. Woher kommst du? fragte ich. Ich wollte es garnicht fragen weil es so aufdringlisch ist. Aber mir ist es einfach aus dem Schnabel gerutscht

...............................................................................
"Trust your gizzard" - Lyze of Kiel

Mein Gelübde:
 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Außenbereiche des Ga'Hoole Baums   Fr 5 Apr - 18:05

Kommt von: Hoolemeer

Ich flog mit kräftigen Flügelschlägen gen Ga'Hoole-Baum. Dort angelangt, flog ich direkt zu den Außenbereichen und entdeckte zwei Eulen (Boron&Yala). Ich landete direkt vor ihnen und machte es mir demonstrativ vor ihnen gemütlich. »Guten Abend. Ich bin Whisper.«, stellte ich mich vor. »Ich bin auf der Suche nach den Wächtern.,«, fügte ich hinzu und machte eine kurze Pause. Dann redete ich weiter: »Ich brauche Hilfe von den Wächtern und sämtlichen Eulen des Ga'Hoole-Baums und seiner Umgebung. Ich möchte die Reinen angreifen und besiegen. Das kann ich aber nicht alleine!« Ich wartete ab, ob sie fragen würden, weshalb ich die Reinen unbedingt angreifen wollte.
Nach oben Nach unten
Boron

avatar

Anzahl der Beiträge : 4311
Anmeldedatum : 03.10.12
Alter : 19

Die Eule
Eulenart: Schnee-Eule
Gesinnung: Gut
Kampfkraft: 9

BeitragThema: Re: Außenbereiche des Ga'Hoole Baums   Fr 5 Apr - 21:52

Hallo Whisper? Ich konnte mir schlecht Namen merken und dann kamen in letzter Zeit so viele neue Eulen in den Baum. Als sie etwas von den Reinen sagte horchte ich auf. Die Reinen? Warum willst du denn die Reinen töten? Hast du etwas von ihnen gehört? Leben sie etwa noch?? Mein ungutes Gefühl nahm zu. Sollten die Reinen noch leben... es wäre schrecklich. Aber alle reden nur von den Reinen sagen das sie schlimm sind, wollen sie vernichten.. Haben sie alle verpasst das wir sie in der Schlacht besiegt haben? Oder sind sie wieder da? Mir fuhr es kalt den Rücken herunter.

...............................................................................
"Trust your gizzard" - Lyze of Kiel

Mein Gelübde:
 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Außenbereiche des Ga'Hoole Baums   Fr 5 Apr - 22:04

Wie erwartet fragte eine der Eulen, warum ich die Reinen töten wollte. Ich blickte etwas betroffen gen Mond, es war Halbmond. Ich seufzte leicht dann sprach ich. »Die Reinen haben meine Mutter getötet, als diese auf der Jagd war.«, sagte ich, und es war die volle Wahrheit. Ich nahm den Anhänger meiner Kette in den Flügel, eine blutrote Feder, und zeigte sie den beiden Eulen. »Das ist alles, was mir von meiner Mutter geblieben ist...«, sagte ich bedrückt und richtete die Kette wieder her. Dann antwortete ich auf die Frage, ob die Reinen noch lebten. »Blöde Frage! Ich habe sie regelmäßig gesehen, bin ihnen aber stets aus den Weg gegangen. Ich weiß aber nicht, ob sie noch immer in meinem Herkunftsort sind.«, antwortete ich. Dann blickte ich die Eulen wieder direkt an. »Wollen wir nicht reingehen, es ist etwas zu kühl hier draußen.«, sagte ich schnell, denn ich wollte endlich sitzen und mich ausruhen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Außenbereiche des Ga'Hoole Baums   Sa 6 Apr - 17:08

es kam so schnell eine andere Eule hergeflogen, da hatte ich keine Zeit Boron zu antworten, ich machte es jetzt schnell. Puh, Glaux dank! Meine Schwester! Ich habe sie gefunden! Und die Reinen, ja das habe ich nur gesagt weil, ich vielleicht gedacht hätte, das Snowy gefangen genommen wurde...aber sonst hörte ich nichts. Nun zu dir Whisper: Ich bin Yala. Ich glaube dich schonmal gesehen zu haben. Wir sind ja immerhin beide freie Flieger, da begegnet man sich manchmal. Das mit deiner Mutter tut mir wirklich sehr leid. Diese Reinen sind echte Biester! Die gehören echt sonswohin!
Es ist echt kalt, Boron
( ich wusste den Namen, weil er mir wie ein König vorkam und der könig von Ga Hoole Boron heißt ) kann ich mit rein kommen? ich muss ja sowieso meine Schwester suchen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Außenbereiche des Ga'Hoole Baums   Sa 6 Apr - 18:48

Ich sah die zweite Eule an. »Ich denke schon das du mit reinkommen kannst, wenn ich es darf.[/i]«, sagte ich. Dann breitete ich die Flügel aus. Mit einem kräftigen Flügelschlag war ich in der Luft. »[b]Können wir los?«, fragte ich und hielt mich geschickt auf einer Stelle. Meine Flügel waren geschwächt, weshalb ich sofort wieder zu Boden sank. Ich richtete mich auf. »Vielleicht sollten wir laufen...«, meinte ich verlegen und marschierte schon los, blöderweise aber in die falsche Richtung. Ich fiel einen Abhang herab und schaffte es gerade so, meine Flügel auszubreiten und wieder zurückzugleiten. Ich setzte mich noch verlegener.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Außenbereiche des Ga'Hoole Baums   So 7 Apr - 10:33

Ich schaute Whisper mitleidend an. Was ist denn mit deinen Flügeln los? Waren, waren das die Reinen? fragte ich ängstlich. Whisper tat mir wirklich leid. Die arme Eule! Also, ohne Flügel geht ja eigentlich nichts, aber ich glaube in diesem Fall wäre es tatsächlich für dich besser zu laufen, oder Boron? Boron und ich könnten ja reinfliegen und du könntest unter uns laufen, oder so.... Aber ohne Boron geht auch nichts, weil wir uns im großen Baum ja überhaupt nicht auskennen. Tja, wir sind gerade etwas auf ihn angewiesen, *grins*
In diesem Moment huschte noch eine zweite Maus an mir vorbei. Doch diesesmal ließ ich sie einfach laufen. Ich schaute wHisper und Boron an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Außenbereiche des Ga'Hoole Baums   So 7 Apr - 12:15

Ich sah die andere Eule (wieder Yala) an. »Wie heißt du eigentlich?«, fragte ich. »Und nein das waren nicht die Reinen. Meine Flügel sind nur etwas überanstrengt, weil ich ziemlich weit und ziemlich lange geflogen bin.«, beruhigte ich sie. Ich hatte Hunger bekommen, aber ich wollte nicht aufdringlich sein und sagte deshalb nichts. Als aber mein Magen knurrte, konnte ich nichts dafür, da war es dann raus. Ich sah Boron und die zweite Eule entschuldigend nd verlegen an. »Tut mir leid...«, meinte ich verlegen und betrachtete eine Maus, die vorbeilief. Ich hielt mich aber zurück und sah Boron und die zweite Eule an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Außenbereiche des Ga'Hoole Baums   So 7 Apr - 12:51

Aha, Whisper hat also auch Hunger? dahte ich. Ich schaute die Eule an. Warum hat sie die Maus denn nicht gefangen? hab ich eben ja auch gemacht ( XD ) Ich heiße Yala. Und das mit deinen Flügeln: wo komst du denn genau her, dass du soweit geflogen bist? Ich komme aus den Nordlanden und habe mich auf die Suche nach meiner Schwester Snowy gemacht. Ich weiß ja gott sei dank, dass sie hier im großen Baum ist.
Warum hast du gerade eigentlich nicht die Maus gefangen? Du hast doch Hunger? Du bist wie meine Schwester, zu vorsichtig, ab und zu.... ich bemerkte das schon als sie geschlüpft war. Sie war ein bisschen vorsichtig. Aber das ist sie nur ab und z, wenn sie sich unsicher ist, ob sie etwas darf oder nich, aber das war ja gerade nur eine Maus...wenn man Hunger hat sollte man etwas essen. Whisper soll ich dir eine Maus fangen? Du kommst ja mit deinen Flügeln nicht so weit.
Nach oben Nach unten
Boron

avatar

Anzahl der Beiträge : 4311
Anmeldedatum : 03.10.12
Alter : 19

Die Eule
Eulenart: Schnee-Eule
Gesinnung: Gut
Kampfkraft: 9

BeitragThema: Re: Außenbereiche des Ga'Hoole Baums   Do 11 Apr - 17:28

Ich stand daneben (UND BEDANKE MICH DAS IHR MICH KANLLHART ÜBERPOSTET HABT O________________________Ô) und schaute eine Weile nur zu. Dann sagte ich: Ihr müsst ohne mich in den Baum gehen oder fliegen. Yala du könntest ja mit ihr laufen wenn sie nicht fliegen kann. Ich muss hier bleiben und warten bis die anderen kommen. Ich schlepp doch nicht umsonst so einen großen Beutel Kampfkrallen hier runter. Naja geht nur hoch und sprecht Gwyndor an der wird euch dann weiterhelfen. Ich bin für die nächsten Tage weg. Ich wartete Mittlerweile schon leicht ungeduldig auf die anderen. Hoffentlich haben sie es nicht vergessen dachte ich erneut.

...............................................................................
"Trust your gizzard" - Lyze of Kiel

Mein Gelübde:
 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Außenbereiche des Ga'Hoole Baums   Fr 12 Apr - 14:44

Nachdem Boron dann auch mal etwas dazu gesagt hatte ( XD ) antwortete ich: Ja, trotzdem danke, Boron. Wo sollen wir denn genau hin? Sollen wir an eine bestimmte Stelle gehen? Weil wir ja sonst ewig suchen werden. Weißt du zufällig, ob Snowy auch dort ist? Dann wandte ich mich zu Whisper. So, ich gehe dann mit dir hoch. Ich denke ich kann auch mal versucehn aufs fliegen zu verzichten, ok?
Dann wandte ich mich wieder an Boron. Kampfkrallen? Ist irgendetwas schlimmes passiert? Oder ist es, um sich gegen die Reinen zu wären? Ich schaute ihn fragend an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Außenbereiche des Ga'Hoole Baums   Fr 12 Apr - 19:24

Ich sah von Yala zu Boron und wieder zurück. »Ich glaube, es ist, um sich gegen die Reinen zu wehren, aber wie lange wisst ihr denn schon von den Reinen?«, fragte ich. Als Yala mich ansprach nickte ich nur benommen von meinen Kopfschmerzen, die urplötzlich aufgetaucht waren.

(Könnte Whisper ab und zu Visionen haben von der eine mit dem Ga'Hoole Baum zutun hat und mit den Reinen? also, dass sie einige Stunden vor dem Angriff der reinen eine vision hat und damit den wächtern hilft und den baum rettet?)
Nach oben Nach unten
Boron

avatar

Anzahl der Beiträge : 4311
Anmeldedatum : 03.10.12
Alter : 19

Die Eule
Eulenart: Schnee-Eule
Gesinnung: Gut
Kampfkraft: 9

BeitragThema: Re: Außenbereiche des Ga'Hoole Baums   Fr 12 Apr - 22:08

Ich schaute mich um. So viele Eulen reden von den Reinen. Ich sagte überlegt: Wir wissen es erst seit ein paar Monden eine Freie Fliegerin hat es uns erzählt das sie Reine gesehen hat. Es beunruhigte mich immer mehr das immer mehr Eulen Reine sahen. Zuerst hielt ich es nur für eine art Spaß. Aber wie ein Spaß war mir nicht zu mute. Wir mussten etwas unternehmen. Aber ich zweifelte an einem Erkundungsflug. Ich hatte ein noch schlechteres Gefühl dabei als vorhin. Und wartete immer noch ungeduldig auf Lyra und Arkady und der Rest. Wir wollten uns eigentlich hier treffen. Aber sie kamen nicht.

...............................................................................
"Trust your gizzard" - Lyze of Kiel

Mein Gelübde:
 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Außenbereiche des Ga'Hoole Baums   Sa 13 Apr - 11:59

Boron antwortete zwar nicht auf meine erste Frage, dass war aber jetzt eigentlich egal. Ich hatte ein ungutes GEfühl bei der ganzen Sache mit den Reinen. Ok, Boron. Ich habe gerade ein richtig Ungutes Gefühl bei der ganzen Reinensache. Kann ich irgendwie behilflich sein? ICh würde gerne helfen. Snowy ja sowieso, sie wohnt ja bei euch. sagte ich. Ich blickte Boron an. Dann wieder Whisper. Ich hatte auch ein komisches Gefühl bei Whipser. Sie sah so komisch aus. Hatte sie Schmerzen? Oder war sie befallen?
Whisper? Was ist los mit dir? Du siehst so komisch und mitgenomen aus. Hast du noch was anderes außer das mit deinen Flügeln? Ich hüpfte von einem Eulenfuß auf den anderen hin und her. Ich war sher nervös.

( Whisper ich finds eigl. ne ganz gute Idee ^^ )
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Außenbereiche des Ga'Hoole Baums   Sa 13 Apr - 16:37

OUT: cool dass es euch gefällt, also die Idee xD und ich hab noch eine frage: ist "Das Vermächtnis" der erste Band von Legende Der Wächter? Den hab ich nämlich heute in einem buchladen gesehen und musste aber ein anderes nehmen weil ich nur 10 € hatte aber das buch hat rund 15 € gekostet

IN:

Ich sah Yala wieder an. Naja, ich habe ein wenig Kopfschmerzen., meinte ich. Dann wand ich mich an Boron. Ich würde auch gerne helfen. Du siehst etwas ungeduldig und besorgt aus. Was ist los?, fragte ich. Plötzlich wurde mir schwarz vor Augen und ich sah ein Feuer. Inmitten dieses Feuers war eine Schneeeule zu sehen, doch sie sah sehr ungewöhnlich aus: sie hatte ein schwarzes Gefieder! Ich riss die Augen auf. Die Schneeeule kam auf mich zu und flüsterte: "Hüte dihc vor den Reinen, mein Kind". Entsetzt bemerkte ich, dass diese schwarze Schneeeule meine Mutter war! Ich wollte schon auf sie zurennen, als alles wieder verschwand und ich wieder das sah, was man so die "reale Welt" nannte. Verwirrt sah ich mich um, meine Kopfschmerzen waren auch verschwunden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Außenbereiche des Ga'Hoole Baums   So 14 Apr - 9:19

OUT: Nein, Die Entführung ist der erste Band, der zweite: Die Wanderschaft, 3: Die Rettung, 4: Die Belagerung, 5: Die Bewährung, 6: Die Feuerprobe,7: Der Verrat, 8: Die Flucht, 9: Das vermächtnis XD
Das Vermächtnis ist somit der letzte Band XD

IN: Plötzlich war irgendetwas mit Whisper los. Nur was? Jetzt bekam ich richtig Angst. Aber nein, nicht weil etwas mit Whisper nicht stimmte. Ich hatte Angst vor Whisper! Sie war irgendwie total komisch trauf. Ich machte mir Sorgen. Whisper? Du machst mir total Angst! Das wird ja immer schlimmer mit dir! Ich glaube wir bräuchten sowas wie eine Krankenpflege für dich. rief ich ängstlich. Denn so etwas hatte ich noch nie gesehen!
Dann wandte ich mich an Boron: Boron, gibt es so etwas wie eine Krankenpflege im großen Ga Hoole Baum?
Dann musste ich plötzlich wieder an die Reinen denken. Waren es vielleicht die Reinen? dachte ich laut. Eigentlich wollte ich das jetzt nicht sagen, aber es rutschte mir einfach aus dem Schnabel.
Nach oben Nach unten
Boron

avatar

Anzahl der Beiträge : 4311
Anmeldedatum : 03.10.12
Alter : 19

Die Eule
Eulenart: Schnee-Eule
Gesinnung: Gut
Kampfkraft: 9

BeitragThema: Re: Außenbereiche des Ga'Hoole Baums   So 14 Apr - 16:16

Neugierig schaute ich auf Whisper. Geht es wieder? Sie war einfach weg gewesen. Soll ich dich in die Krankenstube bringen? Im Hinterkopf hatte ich aber immer noch die Reinen, ich hatte das Gefühl das es sie noch gibt, und das machte mich nervös. Ich schaute erneut in den Himmel. Ob wir hier im Baum bleiben sollten? Oder doch losfliegen wollen? Ich wartete erstmal wie es Whisper ging.

...............................................................................
"Trust your gizzard" - Lyze of Kiel

Mein Gelübde:
 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Außenbereiche des Ga'Hoole Baums   So 14 Apr - 17:00

OUT: okay danke Snowy/Yala

IN:
Ich war verwirrt. Wieso mache ich dir denn Angst?, fragte ich Dann wand ich mich an Boron. Nein nein, es ist alles okay. Es waren nciht die Reinen, ich hatte nur... naja... ich weiß nicht wie ich es ausdrücken soll. Ich hatte so etwas wie eine Warnung., sagte ich zu Boron, Yala und mir gleichzeitig gemeint. Ich habe ein Feuer gesehen und davor stand eine kohlschwarze Schneeeule und hat gesagt... ach, das ist wahrscheinlich unwichtig., erklärte ich. Ich wollte ihnen erzählen was ich gesehen habe. Aber ich war mir nicht sicher ob ich es ihnen erzählen sollte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Außenbereiche des Ga'Hoole Baums   Di 16 Apr - 15:36

Ich starrte Whisper nach dieser Erklärung erstmal nur mit großen Augen an. Dann öffnete ich meinen Schnabel: Was? Du hast eine kohlschwarze Schnee-Eule gesehen? Was hat sie denn gesagt? Dann wandte ich mich an Boron: Glaubst du, sie kann in die Zukunft schauen oder sowas? Oder hat sie so ähnliche Fähigkeiten wie ein Feuerseher?
Vor laiter Verzweiflung knabberte ich an meinen Backboarflügel, was ich garnict richtig wahrnahm. Es war alles so seltsam. Ich wollte doch nur nach Snowy suchen! Und dann passieren so komische Sachen. Ich mache mir Sorgen, große Sorgen.
Ich knabberte weiter. Dann setzte ich mich und knabberte weiter. Ich war wirklich verängstig. Ich weiß nur nicht warum. Hatten die Reinen was damit zu tun? Gib es irgendwas, was mir aus der vergangenheit Angst machte? Vielleicht etwas mit den Reinen?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Außenbereiche des Ga'Hoole Baums   Do 18 Apr - 17:38

OUT: Sry Boron wenn ich dich jetzt überposte aber du hast bisher nix geschrieben

IN:
Ich sah Yala an. Naja, diese kohlschwarze Schneeeule war meine Mutter. Sie sagte: Hüte dich vor den Reinen., erklärte ich Yala und Boron meine "Warnung". Plötzlich bemerkte ich, dass irgendetwas nicht stimmte, und besah mir meine Kette. Es war, als hinge dort eine weitere blutrote Feder. Und tatsächlich: urplötzlich hingen 2 blutrote Federn an der Kette! Ich starrte verwirrt auf die Kette und nahm sie ab. Ich ließ die zwei Federn durch meine Flügel gleiten, um festzustellen, ob ich mir die 2. Feder nur einbildete oder ob sie wirklich da war. Ich bildete mir die zweite Feder nur ein. Verwirrt starrte ich weiterhin auf die Kette und hörte wieder die Stimme meiner Mutter Aera. Ihre Stimme sprach in meinen Gedanken und ließ mich erschaudern. Sie sagte: Fünf Federn bedeuten das Ende. Ich schluckte. Zwei Federn waren schon vorhanden, und ich war mir sicher, dass die nächsten drei bald kommen sollten, und zwar früher, als alle es wollten. Fragen schwirrten mir im Kopf herum: Warum 5 Federn? Weshalb konnte nur ICH allein die zweite Feder sehen? Wieso sollten sie das Ende bedeuten? Für WAS oder WEN sollten sie das Ende bedeuten? Und lässt sich das Ende vermeiden? Wenn ja, wie? All diese Fragen setzten sich in meinem Kopf fest.


Zuletzt von Whisper am Fr 19 Apr - 8:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : 1. Nach Aufforderung von Boron habe ich "Sie war real" zu "Ich bildete mir die zweite Feder nur ein" geändert. 2. "kohlschwaze" zu "kohlschwarze" geändert (Rechtschreibung))
Nach oben Nach unten
Boron

avatar

Anzahl der Beiträge : 4311
Anmeldedatum : 03.10.12
Alter : 19

Die Eule
Eulenart: Schnee-Eule
Gesinnung: Gut
Kampfkraft: 9

BeitragThema: Re: Außenbereiche des Ga'Hoole Baums   Sa 20 Apr - 21:32

@Whisper: is ok >.< ((ja ich bin jetzt beleidigt ._.)ich schreib jetzt so als wäre keine 2. blutrote feder an deiner kette.)

Ich schaute Whisper an, sie schaute erschrocken auf ihre Kette. Sie war vollkommen in Gedanken versunken. Ich sagte garnichts sondern wendete mich erstmal an Yala. Gut möglich.. Mehr Antwortete ich aber auch nicht. Ich war mehr Neugierig. Ich musste wissen was sie gesehen hat. Und was das mit den Reinen zu tun hat. Wenn es wirklich war war, und sie eine Feuerseherin ist. Könnte das eine Warnung vor den Reinen sein? Oder war es nur eine Nachträumerei. Ich schaute Whisper an. Was kann das bedeuten? Ich war gespannt wie sie selbst ihren Traum erklären würde.

P.S. Das war ein Spaß, ich bin nicht beleidigt (:

...............................................................................
"Trust your gizzard" - Lyze of Kiel

Mein Gelübde:
 


Zuletzt von Boron am So 21 Apr - 12:09 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Außenbereiche des Ga'Hoole Baums   So 21 Apr - 11:26

@Boron: Du hast Snowy geschrieben, dabei ist sie im baum XD

Whisper hatte wohl irgendwas mit ihrer Kette, nur was? Whisper? Bist du ok? fragte ich. Dann wühlte ich noch einmal ganz genau in meiner Vergangenheit. Doch da war nichts, was mich an die Reinen erinnern könnte.
Dann wandte ich mich an Boron: Boron, ich glaube es wird gefährlich. Sollten wir nicht lieber alle drei in den Baum gehen?
Auf einmal kam mir der Name Ferdinand in meinen Kopf ich weiß nur nicht, was das zu bedeuten hatte. Was ist nur los? Und was hat das mit diesem Ferdinand auf sich und überhaupt mit Whisper und den Reinen? dachte ich. Dann fielen mir ein paar Fetzen aus der vergangenheit ein. Als ich klein war, war Ferdinand mein Nesthälter. Mehr fiel mir im Augenblick nicht ein.


Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Außenbereiche des Ga'Hoole Baums   

Nach oben Nach unten
 
Außenbereiche des Ga'Hoole Baums
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Außenbereiche des Ga'Hoole Baums
» Die Wurzeln des Ga'Hoole Baums
» Die Wächter von Ga'Hoole
» Noble Guardians of Ga'Hoole Teil 1 von 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Legende der Wächter :: Anderes :: Archiv-
Gehe zu: